Coordinator IT Strategy and Digitalization (m/w/d)

Referenz-Nr.:
MSC-81220-1
Vertragsart:
Unbefristete Festanstellung
Stelle beinhaltet:
Themenverantwortung, Leitung von Projekten
Standort:
73447 Oberkochen
Reisebereitschaft:
ohne Reisen
Jahresgehalt:
bis 100.000 €
Veröffentlicht am:
20.12.2018

Der Arbeitgeber

Als Global Player entwickelt unser Mandant mit Hauptsitz im Großraum Stuttgart wegweisende Technologien in der feinmechanisch-optischen Industrie. Angeboten werden Lösungen für die Halbleiter-, Automobil- und Maschinenbauindustrie, die biomedizinische Forschung, die Medizintechnik sowie Brillengläser, Foto/Filmobjektive, Ferngläser und Planetarien. Durch das vielfältige Produktportfolio und die internationale Ausrichtung entstehen bei unserem Mandanten immer wieder neue spannende Aufgaben und weltweite Entwicklungsmöglichkeiten. Weltweit sorgen mehr als 25.000 Mitarbeiter in 40 Ländern für Bewegung und erwirtschaften einen Umsatz von über 4 Milliarden €.

Die Position

  • Sie werden die Digitalisierung in der Sparte SMT aktiv vorantreiben, indem Sie an der Umsetzung der IT Funktionalstrategie mitwirken und ausgewählte strategische Initiativen definieren, vereinbaren und steuern.
  • In Ihrer Rolle unterstützen Sie zudem die inhaltliche Gestaltung und Durchführung von ausgewählten Gremien (z.B. IT Steering Panel).
  • Im Sinne des Continued Improvement identifizieren, konzipieren und realisieren Sie Projekte zu Prozess- oder Organisationscharakter für den Bereich IT.
  • Sie erarbeiten Kommunikationskonzepte für die IT Funktionalstrategie sowie für die verschiedenen Digitalisierungsinitiativen und setzen diese um.
  • Sie erkennen technologische Trends im Rahmen der Digitalisierung und schaffen Grundlagen für die erfolgreiche Umsetzung in der Sparte SMT.

Besondere Merkmale

Unser Mandant bietet Ihnen
  • anspruchsvolle Tätigkeiten in einem modernen, internationalen Arbeitsumfeld
  • vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung
  • überdurchschnittliche Benefits
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • Angebote für die Betreuung von Kindern und pflegebedürftigen Angehörigen
  • Beteiligung am Unternehmensergebnis
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschüsse und Sonderkonditionen auf Produkte unseres Mandanten

Die Anforderungen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium in einer themenrelevanten Fachrichtung (z.B. (Wirtschafts-)Informatik, BWL oder (Wirtschafts-)Ingenieurwesen und eine mindestens dreijährige Berufserfahrung.
  • Sie brennen für neue Technologien und digitale Trends. Ein ausgeprägtes Kundenverständnis und Ihre Fähigkeit, interne und externe Schnittstellen gut und partnerschaftlich zu managen, zeichnen Sie aus.
  • In einem dynamischen Umfeld agieren Sie flexibel und bringen Erfahrung mit agilen Arbeitsmethoden mit.
  • Darüber hinaus arbeiten Sie strukturiert, eigenverantwortlich und kommunizieren sicher auf unterschiedlichen Hierarchieebenen.
  • sehr gute mündliche und schriftliche Sprachkenntnisse in Deutsch (mindestens C1)

Online Bewerbung

Bewerben Sie sich online als Coordinator IT Strategy and Digitalization (m/w/d) oder per E-Mail.
Name:
Vorname:
Mailadresse:
Weitere Kontaktoptionen:
Gehaltswunsch:
Reisebereitschaft:
Bitte auswählen ...
Volle Reisebereitschaft
Geringe Reisebereitschaft
Ohne Reisebereitschaft
Anschreiben:
Dokumente: (nur .PDF Formate, max. 4 MB)

Bewerbung

Bewerben Sie sich online oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail zu.

Nach Eingang Ihrer Bewerbung prüfen wir diese und melden uns mit dem Ergebnis zeitnah bei Ihnen.

Ihre Ansprechpartnerin

Mathilde Schmitt
vacantum Personalberatung
Wieslocher Straße 17
69168 Wiesloch

T: +49 (0) 160 8168 960

schmitt@vacantum.com
www.vacantum.com

Gerne steht Ihnen Ihre Personalberaterin für Fragen zur o.g. Position auch telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 10.00 h und 19.00 h zur Verfügung.

Empfehlung

Teilen Sie diese Stelle in Ihren Netzwerken.