(Senior) Consultant Frontoffice und Webtechnologie für Versicherungssoftware (m/w/d)

Referenz-Nr.:
SSH-20113-1
Vertragsart:
Unbefristete Festanstellung
Ort:
Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart
Reisetätigkeit:
Bundesweit
Jahresgehalt:
bis 85.000 €
Veröffentlicht am:
13.01.2022

Tipp

Statt selbst nach passenden Positionen zu suchen, lassen Sie sich durch unseren Job Monitor über neue Stellen informieren.

Der Arbeitgeber

Unser Mandant ist ein führender europäischer Hersteller von Standardsoftware für die internationale Assekuranz. Kern der Geschäftstätigkeit ist die Entwicklung und Wartung einer modular aufgebauten Standardsoftware, ein System für Kranken-, Unfall- und Nicht-Leben-Versicherungen. Das Unternehmen ist 1997 gegründet worden und beschäftigt etwa 300 festangestellte Mitarbeiter.

Die Position

  • Beraten an der Schnittstelle zwischen Business, Design und Technologie für die Konzeption und Einführung von Web- und Mobile-Lösungen unseres Mandanten
  • Aufnehmen und Analysieren der Kundenbedürfnisse
  • Designen und Optimieren von Frontoffice Businessprozessen mit Bezug auf die Frontoffice Produkte des Mandanten
  • Erarbeiten von Anforderungen/User Stories sowie begleiten der Umsetzung und vorantreiben der Funktionserweiterungen in der Software des Mandanten
  • Unterstützen der Kunden bei der Abbildung der Businessprozesse in der Software
  • Begleiten des Projektteams über den ganzen Projektzyklus

Besondere Merkmale

  • Entwicklung und Durchführung von Standard-Kursen
  • Überprüfung von bestehenden Kursen, Abgleich mit den Kundenbedürfnissen und inhaltliche, didaktische und methodische Weiterentwicklung
  • Entwickeln und Erstellen von Kurs- und Schulungsunterlagen
  • Konzipieren und Erstellen von E-Learning Einheiten
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Blended Learning-Ansatzes: Gezielte weitere Digitalisierung von Ausbildungsteilen, um den Know-how-Transfer vermehrt orts- und zeitunabhängig zu ermöglichen.
  • Projektmanagement: Ausbildungsprojekte für Kunden selbständig anbahnen und realisieren
  • Key-Account-Management
  • Zertifizierungsberatung, Begleiten von Kandidaten und Organisieren / Abnehmen von Zertifizierungsprüfungen
  • Ausbildung und Betreuung von Miliz-Trainern

Die Anforderungen

  • Umfassendes Know-how der Kernprozesse im Frontoffice Bereich von Versicherungen
  • Erfahrung in der Analyse und dem Engineering von Frontoffice Business Prozessen
  • Ausgewiesene Erfahrung im Usability- und UX-Engineering im Kontext mobiler Applikationen sowie Parametrierung/Customizing von Frontoffice Softwarelösungen
  • Erfahrung im Frontoffice Software Rollout in Versicherungs-, Software- oder Consultingunternehmen mit entsprechenden Kundeneinsätzen
  • Verständnis für die Kundenbedürfnisse und entsprechende Kundenorientierung
  • Sehr ausgeprägte IT-Affinität
  • Hochschulabschluss (Betriebswirtschaft, Informatik oder ähnlich)
  • Hohe Reisebereitschaft (80% der Einsätze bei den Kunden vor Ort, Projektlaufzeiten 9-24 Monate)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich), Englisch von Vorteil

Online Bewerbung

Name:
Vorname:
Mailadresse:
Weitere Kontaktoptionen:
Gehaltswunsch:
Reisebereitschaft:
Bitte auswählen ...
Volle Reisebereitschaft
Geringe Reisebereitschaft
Ohne Reisebereitschaft
Anschreiben:
Dokumente: (nur .PDF Formate, max. 4 MB)

Bewerbung

Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online.

Nach Eingang Ihrer Bewerbung prüfen wir diese und melden uns mit dem Ergebnis zeitnah bei Ihnen.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Stefan Schloehmer
vacantum Personalberatung
20148 Hamburg

T: +49 (0) 176 201 08 151

schloehmer@vacantum.com
www.vacantum.com

Gerne steht Ihnen Ihr Personalberater für Fragen zur o.g. Position auch telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 9.00 h und 18.00 h zur Verfügung.

Kategorien

Consulting, Mobile Computing, Versicherungen, Customer Experience, Finanzdienstleister

Empfehlung

Teilen Sie diese Stelle in Ihren Netzwerken.