Seniorberater/Manager (m/w/d) – Digitalisierung Public Sector

Referenz-Nr.:
ABR-20309-1
Vertragsart:
Unbefristete Festanstellung
Ort:
Hamburg, Bremen, Berlin, Hannover, Bielefeld, Köln, Frankfurt am Main, Kassel, Nürnberg, Saarbrücken, Dortmund, Magdeburg, Erfurt, Stuttgart, Freiburg im Breisgau, München, Dresden, Leipzig
Reisetätigkeit:
Bundesweite Einsätze, Home-Office und Remote-Arbeit möglich
Jahresgehalt:
bis 105.000 €
Veröffentlicht am:
22.06.2022

Tipp

Statt selbst nach passenden Positionen zu suchen, lassen Sie sich durch unseren Job Monitor über neue Stellen informieren.

Der Arbeitgeber

Unser Mandant ist eine unabhängige Managementberatung mit Projekten auf allen Ebenen der öffentlichen Verwaltung und der öffentlichen Institutionen. Der Fokus der Beratung liegt auf der Konzeption, Betreuung und Steuerung von Reformprojekten im öffentlichen Dienst, wo unser Mandant seine Kunden bei nachhaltigen Veränderungsprojekten berät und begleitet.

Die Position

  • Beratung und Unterstützung unserer Kunden bei allen Fragen zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen und Applikationsstrategien
  • Konzeption und Durchführung von IT- & Digitalisierungsstrategien
  • Transformation von Organisationen, basierend auf dem Einsatz moderner IT-Technologien hin zu einer modernen und effizienten Arbeitsumgebung
  • Optimierung der IT-Struktur- und Prozesse, u. a. der Applikationslandschaft, der IT Beschaffungskosten, Datensicherheit, Datenbankstrukturen usw.

Besondere Merkmale

  • Freie Wohnortwahl
  • Bahncard 50 oder 100 je nach Bedarf
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Individuelle Förderung- und Weiterbildung

Die Anforderungen

  • Hochschulabschluss im Bereich (Wirtschafts-) Informatik, Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung/Projekterfahrung idealerweise im Bereich öffentlicher Dienst/Verwaltung; Projektleitungserfahrung von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Digitalisierung
  • Souveränes Auftreten, exzellente Kommunikationsfähigkeit sowie eine strukturierte und analytische Vorgehensweise
  • Reisebereitschaft

Online Bewerbung

Name:
Vorname:
Mailadresse:
Weitere Kontaktoptionen:
Gehaltswunsch:
Reisebereitschaft:
Bitte auswählen ...
Volle Reisebereitschaft
Geringe Reisebereitschaft
Ohne Reisebereitschaft
Anschreiben:
Dokumente: (nur .PDF Formate, max. 4 MB)

Bewerbung

Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online.

Nach Eingang Ihrer Bewerbung prüfen wir diese und melden uns mit dem Ergebnis zeitnah bei Ihnen.

Ihr Ansprechpartner

Arnd Brüne
vacantum Personalberatung
Hamburg

T: +49 (0) 1525 436 91 44

bruene@vacantum.com
www.vacantum.com

Gerne steht Ihnen Ihr Personalberater für Fragen zur o.g. Position auch telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 9.00 h und 18.00 h zur Verfügung.

Kategorien

Consulting, Projekt / Program Management, Public Services / ÖV, Procurement

Empfehlung

Teilen Sie diese Stelle in Ihren Netzwerken.