(Senior) Transformation Manager – Versicherung (w/m/d)

Referenz-Nr.:
SSH-20905-3
Vertragsart:
Unbefristete Festanstellung
Ort:
Hamburg, Bremen, Berlin, Hannover, Bielefeld, Köln, Frankfurt am Main, Kassel, Nürnberg, Saarbrücken, Dortmund, Magdeburg, Erfurt, Stuttgart, Freiburg im Breisgau, München, Dresden, Leipzig
Reisetätigkeit:
ca. 2 Tage pro Woche in Deutschland
Jahresgehalt:
bis 120.000 €
Veröffentlicht am:
05.09.2022

Tipp

Statt selbst nach passenden Positionen zu suchen, lassen Sie sich durch unseren Job Monitor über neue Stellen informieren.

Der Arbeitgeber

Unser Mandant zählt zu den führenden Beratungsgesellschaften in Deutschland. Das Unternehmen ist mit über 1.100 Mitarbeitern im Markt etabliert und in 5 Ländern aktiv. Schwerpunkte sind Management - und Technologieberatung für die Branche Versicherung, SW- Integration und SAP Beratung. Das Unternehmen berät internationale Konzerne ebenso wie den deutschen Mittelstand.

Die Position

  • Beratung nationaler und internationaler Unternehmen in der Versicherungsbranche in agilen Transformationsprojekten
  • Unterstützung der Kunden unseres Mandanten bei der Transformation ihrer Aufbau- und Ablauforganisation
  • Handlungsempfehlungen auf Basis von Strategien und Geschäftsmodellen und Umsetzung
  • Aufbau und Weiterentwicklung von Leistungsangeboten in der digitalen Transformation
  • Wissensvermittlung und Coaching on the job
  • Durchführung von Standortbestimmungen in Transformationsprozessen

Besondere Merkmale

  • Zahlreiche Trainings- und Coaching Angeboten und individuelle Betreuung durch persönlichen Development Manager
  • Attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage
  • Hybrides Arbeiten mit neuestem technischen Equipment, inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations oder zu Hause
  • Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance, wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits
  • Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören

Die Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftswissenschaft, BWL oder einen vergleichbaren Studienabschluss
  • Idealerweise (kein Muss) ergänzt um eine Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Beratung oder Prüfung von Versicherungsunternehmen
  • Breites Netzwerk auf Managementebene
  • Themen wie Architekturmanagement, Business-IT-Aligmnent und Organisationsentwicklung
  • Sehr gute Kenntnisse versicherungsspezifischer Produkte und Prozesse
  • Analysefähigkeit, konzeptionelles Denken
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Deutsch und Englisch fließend

Online Bewerbung

Name:
Vorname:
Mailadresse:
Weitere Kontaktoptionen:
Gehaltswunsch:
Reisebereitschaft:
Bitte auswählen ...
Volle Reisebereitschaft
Geringe Reisebereitschaft
Ohne Reisebereitschaft
Anschreiben:
Dokumente: (nur .PDF Formate, max. 4 MB)

Bewerbung

Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online.

Nach Eingang Ihrer Bewerbung prüfen wir diese und melden uns mit dem Ergebnis zeitnah bei Ihnen.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Stefan Schloehmer
vacantum Personalberatung
20148 Hamburg

T: +49 (0) 176 201 08 151

schloehmer@vacantum.com
www.vacantum.com

Gerne steht Ihnen Ihr Personalberater für Fragen zur o.g. Position auch telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 9.00 h und 18.00 h zur Verfügung.

Kategorien

Consulting, Prozessberatung, Versicherungen, Organisationsentwicklung, Finanzdienstleister

Empfehlung

Teilen Sie diese Stelle in Ihren Netzwerken.