Senior Consultant / Manager (m/w/d) Hedge Accounting

Referenz-Nr.:
ABR-30113-1
Vertragsart:
Unbefristete Festanstellung
Ort:
Hamburg, Bremen, Berlin, Hannover, Bielefeld, Köln, Frankfurt am Main, Kassel, Nürnberg, Saarbrücken, Dortmund, Magdeburg, Erfurt, Stuttgart, Freiburg im Breisgau, München, Dresden, Leipzig
Reisetätigkeit:
Bundesweite- und internationale Projektarbeit: mobiles Arbeiten und Tätigkeit aus dem Home-Office möglich
Jahresgehalt:
bis 110.000 €
Veröffentlicht am:
13.01.2023

Tipp

Statt selbst nach passenden Positionen zu suchen, lassen Sie sich durch unseren Job Monitor über neue Stellen informieren.

Der Arbeitgeber

Unser Mandant ist eine internationale Unternehmensberatung mit Spezialisierung auf die Entwicklung und Umsetzung integrierter Finanz- und Risikoarchitekturen. Mit Branchen-Knowhow, fachlicher Expertise und technischer Umsetzungsstärke bietet das Unternehmen exzellente Services zur Optimierung von Finanzfunktionen, sowie der Bereiche Regulierung, Risikomanagement und Compliance.
Das Steuern einzelner Veränderungsmaßnahmen ist ebenso Teil des Portfolios, wie ganzheitliche Transformationsprojekte von der Strategieentwicklung und Umsetzung der Prozesse bis hin zur Implementierung modernster IT-Lösungen.

Die Position

  • Analyse und konzeptionelle Aufbereitung von Fragestellungen zur Architektur und der Integration von Systemkomponenten und Daten für das Hedge Accounting nationaler und internationaler Rechnungslegungen
  • Implementierung von Hedge Accounting Lösungen z.B. in einer SAP FPSL Architektur
  • Leitung von mittelgroßen oder großen Kundenprojekten im genannten Themenbereich
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des bestehenden Beratungsangebots und Entwicklung neuer Beratungsprodukte
  • Mitwirkung bei der Akquisition von Neukunden und Projekten sowie Betreuung der Bestandskunden

Besondere Merkmale

  • Ein umfangreiches Onboarding
  • Flexible Wohnortwahl
  • Flexible Arbeitszeiten, wie Home-Office und Sabbaticals
  • Internationale Projekteinsätze
  • Ein vielfältiges Weiterbildungsangebot
  • Mitarbeiterangebote bei Corporate Benefits

Die Anforderungen

  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung als Berater (w/m/d) oder in einer Linienfunktion im relevanten Themenspektrum
  • Fachkenntnisse in den Themen Eigenkapital- und GuV-Steuerung, Kapital- und Risikosteuerung und Asset Liability Management sowie in der Bewertung von Finanzinstrumenten insbesondere Amortised Costs und mark-to-model Fair Value
  • Erfahrungen in der Leitung von Projekten im Bereich des Hedge Accountings für nationale oder internationalen Rechnungslegungen
  • Leistungs- und Lernbereitschaft sowie Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Präsentationssicherheit
  • Reisebereitschaft sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Online Bewerbung

Name:
Vorname:
Mailadresse:
Weitere Kontaktoptionen:
Gehaltswunsch:
Reisebereitschaft:
Bitte auswählen ...
Volle Reisebereitschaft
Geringe Reisebereitschaft
Ohne Reisebereitschaft
Anschreiben:
Dokumente: (nur .PDF Formate, max. 4 MB)

Bewerbung

Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online.

Nach Eingang Ihrer Bewerbung prüfen wir diese und melden uns mit dem Ergebnis zeitnah bei Ihnen.

Ihr Ansprechpartner

Arnd Brüne
vacantum Personalberatung
Hamburg

T: +49 (0) 1525 436 91 44

bruene@vacantum.com
www.vacantum.com

Gerne steht Ihnen Ihr Personalberater für Fragen zur o.g. Position auch telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 9.00 h und 18.00 h zur Verfügung.

Kategorien

Consulting, SAP

Empfehlung

Teilen Sie diese Stelle in Ihren Netzwerken.